Wie lernen Manager?

Das ist die Ausgangsfrage des Vortrags von Jochen Robes in einem Vortrag bei der Learntec Karlsruhe – interessant weil er den Bogen vom E-(Blended-)Learning zu zwei Themenkomplexen zieht, die mir auch sehr am Herzen liegen. Zum einen natürlich Enterprise 2.0 (und es ist sicher kein Zufall dass er Frank Roebers, CEO 2.0 von Synaxon als Kronzeugen anführt), zum anderen (Geschäftsmodell- und) Managementinnovationen am Beispiel von Gary Hamel, der in “The Future of Management” einen radikalen Kurswechsel fordert:

management-20

Schön dass Jochen Robes auch fünf Designfehler von Management 1.0 in seine Präsentation aufnimmt. Das sind in der Tat “Webfehler”, die belasten (und es heißt nicht umsonst Business Model Innovation & Design):

3. Hierarchie dominiert die Kommunikation
4. Kreative Diskriminierung
5. Uninformierte Entscheidungen
6. Monopol auf Innovationen
7. Auseinanderlaufen von Macht und Kompetenz

PS. spätestens zur CeBIT kann ich den Volltext des Gesprächs, das ich mit Frank Roebers und Prof. Dr. Niemeier geführt habe veröffentlichen – sowohl hier als auch im Enterprise 2.0 Open Blog. Die Dokumentation unseres Gesprächs über den CEO 2.0 wird Teil des DNA digital Buchs, als “Appetitanreger” der Entwurf des Covers:

dna_digital_cover1

tags: , , , , ,

Scope 08 – Zukunft des Lernens + Arbeitens

Leider kann ich heute nicht bei der SCOPE_08 in Heidelberg dabei sein. Ulrike hat mich zwar auf die Liste gesetzt aber die Workload hält mich von der – eigentlich recht kurzen Fahrt – ab. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja nachher in den Livestream reinzuschauen.

Lernen kann spannend sein, mitreissend und ansteckend. Das hat die SCOPE_07 elegant unter Beweis gestellt. Und Lernen wird immer wichtiger. Deswegen findet sie auch in diesem Jahr statt. Als Scope_08.

Wer, wo, wie?
Dann treffen sich Unternehmer, Personaler, Entscheider, Trainer und Trendnasen zum zweiten Mal in Heidelberg, um die Zukunft des Lernens + Arbeitens kennen zu lernen, sich auszutauschen und zu gestalten.

Frank hat einige Links zu den im Vorfeld durchgeführten Interviews und “True Learnings” gesammelt, u.a. zu:

tags: , , ,

Jeder Leser auch ein Autor: Blogs und Wikis

Die Swisscom stellt mehrere (gut gemachte) Broschüren zum Medieneinsatz zur Verfügung. Der Schoolguide Nr. 9 der hat den Titel “Jeder Leser auch ein Autor: Blogs und Wikis” und kann hier als pdf heruntergeladen werden.

Die Hauptrolle im Internet spielen heute die Nutzer. Sie tauschen Ideen und Wissen online aus und schaffen ihre eigenen Inhalte, z.B. in Blogs und Wikis.

Anders als die Schulungs- und Coachingunterlagen die frogpond entwickelt, sind die Schoolguides natürlich auf Schüler, Lehrer und Eltern zugeschnitten. Sie sind aber eine beispielhafte Umsetzung einer “Einführung für Anfänger” in den Themenkomplex Blogs und Wikis.

tags: , , , ,