Upcoming: Coworking Week vom 13. bis 19.9 – WikiWednesday integriert?

Noch mehr Termine – die Coworking-Week findet in der Woche vom 13.9. bis 19.9. in Stuttgart statt. Dabei soll das Thema Coworking “einer breiteren Öffentlichkeit” vorgestellt werden. Gesucht sind weiterhin kreative Ideen und Vorschläge was in dieser Woche passieren könnte.

Eine der Ideen die beim letzten WikiWednesday entstanden sind, ist es die Coworking-Week zu nutzen um am 15.9 den nächsten WikiWednesday Stuttgart (wieder im Coworking Space Stuttgart) zu organisieren. Die thematische  “Verwandschaft” ist ja gegeben, stellt sich noch a) die Frage welche spannenden thematischen Schwerpunkte wir in der Überlappung diskutieren wollen und b) ob sich überhaupt eine Mehrheit für diesen Termin findet? Für a) sind Ideen und kreative Vorschläge gefragt, entweder hier oder (noch) in der Koordinationswave – dort kann auch der Terminvorschlag weiter besprochen und dann koordiniert werden.

tags: , , , , , ,

Gated communities and necessary conversations

leweb logoMymy, I’ve missed Danah Boyd‘s talk because of mingling with some fellow bloggers in the lounge area – that’s both a shame and a peek into the social effects and the nature of great conferences.

Luckily Stephanie jotted down some live notes, check them out – I earmarked Danah’s take on the Internet as “bringing diverse people together mechanism”, by enhancing visibility overall. Indeed platforms like Twitter are potentially “demasking mechanisms” – exposing prejudices, narrow-mindedness and :

People move to gated communities to get away from different people and not have to deal with them but the internet is bringing all these people together. We might not want to be in such a mixed space.

[…]

We’re making all sorts of parts of society visible, parts we like and others we don’t.

Yes, there’s a number of necessary conversations that we need to have: from questions of online privacy and security, to how we deal with the visibility of hurtful and harmful things on social networks. Lots of real web issues indeed …

tags: , , , , ,

Clay Shirky on Cognitive Surplus

Great thinking about the web’s underlying trends (and some promises for the future) in this talk by Clay Shirky at the Web 2.0 Expo (here’s the edited transcript, here’s a post by me on his new book). Nice quotes in there, like this one on innovation in the digital economy:

The way you explore complex ecosystems is you just try lots and lots and lots of things, and you hope that everybody who fails fails informatively so that you can at least find a skull on a pikestaff near where you’re going. That’s the phase we’re in now.

tags: , , , , , ,

re:publica 08 @ Berlin

Heute und morgen bin ich auf einer Konferenz, die viele Züge einer Un-Konferenz trägt. Mal sehen, vielleicht biete ich auch noch einen (erweiterten) Vortrag meiner bewährten Wiki-Patterns Session an, für alle die Teilnehmer von den 800 re:publicanern, die sie noch nicht gehört haben.

Ansonsten werde ich vermutlich weniger bloggen, denn micro-bloggen, mein Programm ist recht gedrängt.

tags: , , , ,