Confluence Community Day 2009 – Erfolgsfaktoren der Wiki-Einführung

Hier folgen nun die Folien meines Vortrags am Confluence Community Day 2009 (“Muster und Erfolgsfaktoren von Enterprise Wikis”) und ein kleiner Rückblick auf die Veranstaltung.

Mir ging es bei meinem Vortrag – wie im Interview angekündigt – vor allem darum die Komplexität der Aufgabe deutlich zu machen. Dies nicht so sehr um den Teilnehmern Angst zu machen (oder gar vor Wikiprojekten zu warnen), sondern um den Anspruch, die Konsequenzen aber auch den potenziellen Nutzen aufzuzeigen.

Im Mittelpunkt der Argumentation standen die Design Patterns von Christopher Alexander, deren (durchaus freie) Interpretation in Form von Wikipatterns und Ideen zur Implementierung. Dass dabei Unternehmensrealitäten und Informationspathologien eine Rolle spielen ist selbstverständlich – Wikis setzen an der Unternehmensrealität an bzw. spiegeln diese wider. Die Akzeptanz eines Wikis in einer Organisation hängt so mehr von einem angemessenen Vorgehen bei der Einführung ab, als vielen Akteuren häufig bewusst ist … und die Einführung eines Wikis sollte von einem geeigneten Change-Management-Prozess begleitet werden. Gerade im Kontext von Enterprise 2.0 sind wir da schon weit in der Diskussion – und verstehen dieses immer mehr als “social business design” und immer weniger als technologieorientiertes IT-Thema.

Was wurde in den Diskussionen und im Open-Space sonst noch deutlich: Zum einen – und wieder einmal – wurde klar dass die Verortung von Wikis an Wikipedia (und auch die Namensgebung Wiki selbst)  die unternehmensinterne Verwendung einschränkt. Zum anderen ist mir aufgefallen, wie positiv die Mischung aus erfahrenen Anwendern, Technologen und Beratern für eine solche Veranstaltung ist – zum einen ergeben sich so schnell “interdisziplinäre” und  gerade daurch interessante Gespräche, zum anderen ist der Blick über den Tellerrand stets erfrischend. Vielen Dank an das Team von Communardo für die Organisation des gelungenen Community-Events!

Hier aber endlich die versprochenen Folien:

Weitere Notizen zum #ccd09 sind u.a. bei Joachim Niemeier,  Simon Dückert, Kai Nehm und im Communote-Tech-Blog zu finden. Björn hat zudem live-mitgebloggt, einige der Notizen sind hier im enterprise2open-Blog zu finden.

tags: , , ,